Auftragsformular

Ablauf nach Auftragserteilung:

Nachdem Sie das Auftragsformular abgesendet haben, übersenden Sie bitte noch folgende Unterlagen an uns:

1) Versicherungsvertrag (Versicherungspolice)
2) Ihr Kündigungsschreiben bzw. Ihr Schreiben zur Beitragsfreistellung an die Versicherung
3) Die Berechnung des Rückkaufswertes oder der beitragsfreien Versicherungssumme seitens der Versicherung
4) Evt. weitere Korrespondenz, welche hier von Belang sein könnte

Die Übersendung kann per Fax: 03641-422939, per E-Mail: info@kanzleikah.de, oder per Post erfolgen.

Unmittelbar nach Auftragseingang erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Kostennote für die Vertragsprüfung (Festpreis 50,- € incl. MwSt.). Sobald diese ausgeglichen wurde, erhalten Sie eine schriftliche Einschätzung speziell für Ihr Vertragsverhältnis per E-Mail.

Dann können Sie entscheiden, ob eine weitere Vertretung gegenüber der Versicherung erfolgen soll.
Dazu erteilen Sie dann einen gesonderten Auftrag.


Auftragsformular

Vorname
 
Nachname
 
Straße Hausnr.
 
PLZ Wohnort
 
Telefon (optional)
 
E-Mail
 
Datum Versicherungsvertrag
 
Wann haben Sie den Versicherungsvertrag abgeschlossen?


Versicherungsunternehmen
 
Bei welchem Versicherungsunternehmen haben Sie den Vertrag abgeschlossen?


Datum Kündigung/Beitragsfreistellung
 
Wann haben Sie den Vertrag gekündigt bzw. eine Beitragsfreistellung vereinbart.


Wie hoch war der Rückkaufswert /beitragsfreie Versicherungssumme?
 
Tragen Sie hier bitte ein, welcher Rückkaufswert bzw. welche beitragsfreie Versicherungssumme Ihnen nach Kündigung/Beitragsfreistellung ausgezahlt oder mitgeteilt wurde.


Ihr Auftrag:
Ich erteile Rechtsanwalt Christian Kah, Susanne Bohl Str. 03, 07747 Jena hiermit den Auftrag, meinen Versicherungsvertrag, welchen ich gesondert an die Kanzlei Kah übersende, anwaltlich im Hinblick auf den ausgezahlten Rückkaufswert bzw. die betragsfreie Versicherungssumme zu prüfen. Die Prüfung erfolgt zum Festpreis von 50,- € (incl. MwSt.). Eine weiter Vertretung gegenüber der Versicherung erfolgt erst nach meinem ausdrücklichen gesonderten Auftrag.


Hinweis:
Mit Absenden dieses Formulars und Übersendung Ihres Versicherungsvertrages an uns, entsteht zunächst nur die Beratungsgebühr von 50,- € (incl. MwSt.). Falls die Prüfung ergibt, dass Sie Ansprüche gegenüber der Versicherung haben, teilen wir Ihnen das mit. Dann erst erfolgt eine weiter Vertretung zu den üblichen Gebühren nach RVG, falls Sie diese wünschen.



Widerrufsbelehrung:
Sie haben gem. §§ 312 d, 355 BGB das Recht, binnen eines Monats nach Auftragserteilung den erteilten Auftrag zu widerrufen. Der Widerruf ist in Textform zu richten an: Kanzlei Kah, RA Christian Kah, Susanne-Bohl-Str. 03, 07747 Jena (Fax:03641/42 29 39, E-Mail: info@kanzleikah.de). Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Das Widerspruchsrecht erlischt, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen habe oder Sie diese selbst veranlasst haben. Bereits ausgeführte Leistungen werden bei Mandatsbeendigung entsprechend den gesetzlichen Regelungen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) abgerechnet.


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken